HOME    KONTAKT / IMPRESSUM    BERATUNGSTERMIN   
KFO Logo KIEFERORTHOPÄDIE
Kieferorthopäde Dr. Günter Flatischler
Hauptstraße 98 / Haus 2 / Top 3
2344 Maria Enzersdorf

Tel. 02236/89 35 87      e-Mail: office@spange.at
Was ist Kieferorthopädie?
    Zahnfehlstellungen
    Behandlungsmethoden
    Ablauf einer Behandlung
    Häufige Fragen
    Interessante Links
    Artikelsammlung A-Z 

Terminvereinbarung
 Methoden der Kieferorthopädie
    Abnehmbare Zahnspangen
    Festsitzende Zahnspangen
    Invisalign
    Andere Möglichkeiten
    Behandlungsmöglichkeiten für Kinder
    Behandlungsmöglichkeiten für Erwachsene 

Kosten kieferorthopädischer Behandlungen
 
Was ist Kieferorthopädie (KFO)

    Definition
    Kieferorthopädie (auch Orthodontie, eine vorwiegend in den angloamerikanischen Ländern verwendete Bezeichnung) ist das Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit der Verhütung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne (Zahnfehlstellung) befasst (Zahn-, Kieferregulierung). Die Behandlung geschieht üblicherweise entweder mit herausnehmbaren (Plattenapparaturen, Funktionskieferorthopädischen Apparaturen (FKO)) oder festsitzenden Zahnspangen (Multibandtherapie, Multibrackets), gegebenenfalls auch in Kombination mit chirurgischen Eingriffen durch Kieferchirurgen.

    Quelle: Diese Definition basiert auf dem Artikel Kieferorthopädie aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht
    unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.


    Die Seiten, die über folgende Linkliste abgerufen werden können, sollen einen über die obige Definition hinaus tiefergehenden Einblick in das Thema KFO bereitstellen.



     Zurück